Haus und Energie - das kleine Lexikon

Ein Haus kaufen, bauen und verkaufen – die Energie spielt hierbei heute eine große Rolle, ebenso wie die Größe und Raumaufteilung, oder der Standort und die Ausstattung eines Hauses. Anlass genug, um an dieser Stelle ein kleines Lexikon über das Thema Hauskauf / -bau, in Kombination mit dem Thema Energieeffizienz zur Verfügung zu stellen. Welches als kleine Hilfestellung gedacht ist und lediglich Anhaltspunkte und Anregungen geben soll wenn man sich aktuell damit beschäftigt, sich ein Haus zu bauen oder eben auch zu kaufen – und es energetisch gesehen auf einen modernen und aktuellen Standard zu bringen.

SPAGHETTI WEB SHOP - ORIGINAL ITALIAN FOOD IN AMSTERDAM order food online, pizza, order pizza, pizza on line adam, food, order food, food delivery amsterdam ORDER NOW ONLINE ON www.spaghettiweb.nl

Mehr Informationen zu ausgewählten Themen und Technologien aus den Bereichen der Heiztechnik, Solarthermie und erneuerbaren Energien finden Sie auch im Online unseres Partner Paradigma.

Backlinks kaufen oder verkaufen

Egal, ob ein freistehendes Einfamilienhaus zur Eigennutzung oder ein Mehrfamilienhaus innerhalb eines Straßenzugs als Kapitalanlage – nicht nur die Finanzierung eines Hauses ist für die meisten künftigen Hausbesitzer ein wichtiger Aspekt, investiert man in eine Immobilie. Ob Eigenheim oder zu vermietende Immobilie, oftmals stellt der Kauf oder auch Bau eines Objektes auch ein Teil der Altersvorsorge dar. Umso gründlicher sollte die Entscheidung für ein Haus durchdacht sein, geplant und kalkuliert werden. Ein spontaner Kauf hat im Supermarkt kaum Konsequenzen, bei einer Immobilie jedoch kann sie entscheidend sein für den Rest eines Lebens.



In diesem Lexikon behandeln wir alle Fragen, die sich beim Bau eines Hauses oder auch beim Hauskauf stellen. Ein geeignetes Objekt zu finden und die Finanzierung sicherzustellen gehören dabei zu den wichtigsten aller Punkten. Alles weitere ergibt sich oftmals von selbst, auch in welchem Ausmaß man ein Haus energieeffizient gestalten möchte. In einem gewissen Maß hat jeder Hauskäufer bzw. Häuslebauer eine gewisse Vorstellung von dem, was seine Wunschimmobilie ist. Sicherlich müssen hier einige Abstriche gemacht werden, wenn das finanzielle Budget für das Traumhaus nicht ausreicht. Und einige Wünsche relativieren sich, sowie man vor der Entscheidung steht, ob sie ihm das Geld tatsächlich wert sind.

So sollte man sich ausreichend Zeit lassen für die Entscheidung, welches Haus man kaufen oder auch bauen möchte. Und welche Eigenschaften das Haus mitbringen soll, und wie viel es kosten darf. Eine gründliche Planung und das Einkalkulieren von ausreichend Zeit und Geld machen gerade den Hausbau zumindest ein wenig entspannter. Bei der Frage ob Kauf oder Bau fließen mehrere Faktoren mit ein. Tatsächlich ist es nur bei einem Hausbau möglich, sein Traumhaus zu planen und realisieren. Denn bei jedem bereits existierenden Haus gilt es, Abstriche zu machen. Auch schätzen viele Häuslebauer es, ihr Eigenheim mit den eigenen Händen mitgebaut zu haben. Jedoch auch der Hauskauf hat verschiedene Vorteile – nicht nur was den Zeitfaktor betrifft. Auch finanziell kann man hier eher ein Schnäppchen machen, und wer alte Gebäude mit Charme und Charakter bevorzugt, für den kommt ggf. ein altes, denkmalgeschütztes Haus in Frage und kein Neubau.

© RainerSturm / pixelio.de

Bei einem Hausbau wie auch Hauskauf stellt sich die Frage der Energieeffizienz. Bei einem Neubau ist diese bereits staatlich vorgeschrieben, die Energieeinsparverordnung ist ein fester Bestandteil des deutschen Baurechts. Doch auch bei Kauf eines Altbaus / älteren Hauses sollte eine eventuelle Modernisierung von Heizung und Wärmedämmung ins Auge gefasst und direkt mit einkalkuliert werden, um die Immobilie zukunftsfähig zu machen.